Düsseldorfer Sportverein 04 Lierenfeld e.V.
DSV 04 Lierenfeld e.V.

Leichtathletinnen gewinnen drei Titel

Leichtathletinnen gewinnen drei Titel

 

Bei den NRW Senioren Hallen Meisterschaften sind die Leichtathleten des Düsseldorfer SV 04 erfolgreich in die Hallensaison eingestiegen. Bei fünf Starts gab es drei Titel, einen zweiten und einen achten Platz.

Wie schon vor einer Woche lief Sylvia Kanthak über 60m bei der W55 zum Landestitel und verbesserte ihre Bestzeit auf 10,23s und verwies die Leverkusenerin Angelika Tresp auf den zweiten Platz und sorgte damit für den ersten Titel des Tages.

Celia Hagt, die in ihrem ersten Seniorenjahr, die Chance nutzte sich für die kommenden Wettkämpfe in der Frauen-Hauptklasse weiter in Form zu bringen, gewann des Kugelstoßen der W30 mit 11,78m und verbesserte sich damit auch gegenüber den Regionsmeisterschaften in der Vorwoche.

Für den dritten Titel sorgte die neuformierte 4x200m Staffel der W30 in der Besetzung Anna Matthaei, Wiebke Brand, Anja Geer und Sylvia Kanthak, liefen die Damen erstmalig zusammen und gewannen auf Anhieb etwas überraschend den Titel. Dabei hatte die gehörlose Anna Matthaei zuvor schon die Silbermedaille über 800m in der W30 gewonnen.

Schließlich stieß Peter Schuster die Kugel in der M50 auf 9,53m, konnte aber nur den ersten Stoß absolvieren.

 

Fotos: Sylvia Kanthak bei der Siegerehrung

Celia Hagt stößt souverän zum Sieg

Stolze Staffelsiegerinnen mit ihrem Trainer (v.l. Wiebke Brand, Anja Geer, Trainer Guido Kluth, Anna Matthaei, Sylvia Kanthak)

 

%d Bloggern gefällt das: