Düsseldorfer Sportverein 04 Lierenfeld e.V.
DSV 04 Lierenfeld e.V.

Generalprobe gegen DSC 99 gelungen (1:1)

Die Generalprobe vor dem am Sonntag anstehenden Niederrheinpokalspiel konnte der DSV 04 wohl als gelungen bezeichnen. Nach einem guten Testspiel gegen den neuen Oberligisten DSC 99, konnte sich unsere Erste mit einem 1:1 Unentschieden begnügen.
 
Nach einem guten Start mit einigen Chancen auf beiden Seiten, musste unser Team in einer sehr ausgeglichenen ersten Halbzeit leider in der 29. Minute einen unglücklichen Gegentreffer hinnehmen, welcher quasi aus dem Nichts fiel. Die ersten 15 Minuten nach der Halbzeit übte die Mannschaft des DSC 99 dann etwas mehr Druck aus und zwang unser Team zu langen Bällen und einigen Unkonzentriertheiten, welche der DSC 99 allerdings nicht ausnutzen konnte.
 
Nach dieser Druckphase des DSC 99 stemmte sich unser Team jedoch in alter Manier entgegen und konnte zeitweise sogar dominieren. Den Höhepunkt dieser Druckphase unsererseits bildete das 1:1 in der 80. Minute. Dabei lenkte ein DSC-Spieler den Ball nach scharfer Hereingabe von Claudio Gangi ins eigene Tor. Nach dem Spielverlauf konnte man von einem gerechten Unentschieden sprechen, wobei auf beiden Seiten noch mehr Tore hätten fallen können.
 
Unser Team war mit diesem Ergebnis zufrieden und sieht sich nun gewappnet für das am Sonntag (06.08.17, Anstoß um 15 Uhr) kommende Spiel in der Fremde gegen DJK Teutonia St. Tönis in der ersten Runde des Niederrheinpokals. Dieses Spiel leitet gleichzeitig auch die Pflichtspielsaison unserer Ersten ein. Wir hoffen auf zahlreiche Unterstützung und freuen uns auf die neue Spielzeit 2017/18. (me)